Aluminium geschmiedete Kurbel

OEM-Aluminiumschmiedekurbel für Fahrradteile
Jetzt chatten

Produkt - Details

Hier sind unsere Schmiedekapazitäten:

Technologieeinführung

Das Schmieden ist ein Herstellungsprozess, bei dem Metall unter Verwendung lokaler Druckkräfte geformt wird. Die Schläge werden mit einem Hammer (oft ein Schlaghammer) oder einer Matrize geliefert. Das Schmieden wird häufig nach der Temperatur klassifiziert, bei der es durchgeführt wird: Kaltschmieden (eine Art von Kaltverformung), Warmschmieden oder Warmschmieden (eine Warmumformung).

Material

Eisenlegierungen

Kohlenstoffarmer Stahl (Klasse Nr. EN 1A, SAE 1020, SAE 1010 usw.)

Mittlerer Kohlenstoffstahl (Klasse Nr. EN 8, EN 31, EN 9, SAE 1045 usw.)

Hochlegierter Stahl (Klasse # 16MnCr5, 20MnCr5, EN 19, EN 24 usw.)

Edelstahl (Güteklasse SS 304, SS 310, SS 316 usw.)

Nichteisenlegierungen

Messing (Freischneiden von Messing, DZR, CuZn40Pb2 usw.)

 

Und gemäß den vom Kunden angegebenen Materialien in den Normen ASTM, DIN, BS, IS, JIS

Linien schmieden

 

4 Schmiedelinien aus Russland eingeführt. Zwei 1000-Tonnen-Linien, eine 1600-Tonnen-Linie, eine 2500-Tonnen-Linie. Jährliche Kapazität kann 8000 Tonnen erreichen.

 

Oberflächenbehandlung

Eloxieren oder vernickeln oder wie pro anforderung des kunden

Verarbeitungsmethoden

Schmiedestücke, CNC-Fräsen und Drehen, Schleifen, Gießen, Räumen usw.

Wärmebehandlungsfähigkeit

Glühen, Normalisieren, Nitrieren, Anlassen, Carbonitrieren, Aufkohlen und Induktionshärten

Inspektionsmaschine

Projektor, Messschieber, Universalprüfmaschine, Surfagometer und Schraubenlehre

Zertifikat

TS16949, ISO9001: 2008, BV, TÜV

Hauptexportmärkte

Nordamerika, Europa, Mittlerer Osten, Asien, Australien, Mittel- / Südamerika usw

Anwendung

Fahrzeug, Auto, elektronische Komponenten, Haushalt, Hardware usw.



Anfrage